Romantische Plätze im Schwarzwald

romantische Plätze im Schwarzwald

Der Schwarzwald, mit seinen malerischen Landschaften und charmanten Dörfern, entfaltet sich nicht nur als Naturparadies, sondern auch als ein romantischer Rückzugsort. In diesem Blogbeitrag nehme ich dich mit auf eine Reise durch die romantischsten Plätze im Schwarzwald, wo die Zeit stillzustehen scheint und Liebe in der Luft liegt. Von verträumten Schlössern bis hin zu einsamen Berggipfeln – entdecke die Juwelen, die den Schwarzwald zu einem unvergesslichen romantischen Reiseziel machen – nicht nur zum Valentinstag.

romantischer Städteausflug Baden-Baden

romantisches Baden-Baden im Schwarzwald

Die Bäderstadt Baden-Baden, eingebettet in die sanften Hügel des Schwarzwalds, erweist sich als magischer Ort für einen romantischen Ausflug. Mit ihrer reichen Geschichte, den prächtigen Belle-Époque-Bauten und den luxuriösen Thermalbädern versprüht die Stadt einen Hauch von Nostalgie und Eleganz. Die romantische Atmosphäre wird beim Flanieren durch die von Blumen gesäumten Alleen und gepflegten Parks greifbar, die eine einladende Kulisse für verliebte Paare bieten.

Darüber hinaus lockt die Stadt mit romantischen Spazierwegen entlang des Flusses Oos und durch die Lichtentaler Allee. Die prachtvollen Gärten des Rosengartens bieten nicht nur einen bezaubernden Anblick, sondern auch eine ruhige Oase der Zweisamkeit.

Zahlreiche erstklassige Restaurants verwöhnen Gaumen und Sinne mit exquisiten Gerichten. Ein Candle-Light-Dinner in einem der gemütlichen Lokale, begleitet von einem Glas regionalen Weins, rundet einen romantischen Tag in Baden-Baden perfekt ab.

verträumtes Fachwerkdorf Sasbachwalden

romantisches Fachwerkdorf im Schwarzwald

Weniger Luxus und Exklusivität verbreitet das romantische Fachwerkdorf Sasbachwalden – ein kleines Juwel. Mit seinen charmanten Gassen und traditionellen Fachwerkhäusern scheint die Zeit hier stillzustehen. Sasbachwalden versprüht eine unvergleichliche Idylle.

Die Fachwerkhäuser verleihen dem Dorf einen Hauch von Nostalgie. Ein Spaziergang durch die engen Gassen, vorbei an liebevoll gepflegten Gärten und gemütlichen Weinstuben, fühlt sich an wie eine Reise in eine andere Welt – eine Welt, in der Romantik in der Luft liegt.

Die Weintradition des Dorfes ist überregional bekannt. In Sasbachwalden verbinden sich Tradition und Romantik auf harmonische Weise. Die Liebe zum Detail, die sich in der Architektur und der Pflege der Umgebung zeigt, macht dieses Fachwerkdorf zu einem unvergesslichen Ort für verliebte Paare, abseits von der Hektik des Alltags und er Großstadt. Auch hier gibt es einen Wasserfall (die Gaishöll–Wasserfälle) und nach einer Wanderung lässt es sich gemütlich am Abend in einer der zahlreichen Wirtsstuben einkehren.

mittelalterliches Gengenbach

romantische Orte im Schwarzwald: Stadt Gegenbach

Das mittelalterliche Stadtbild entführt Besucher in eine Welt vergangener Zeiten. Der historische Stadtkern mit dem beeindruckenden Rathaus, dessen Fassade im Dezember von einer der größten adventlichen Kalenderdekorationen geschmückt wird, verleiht Gengenbach eine einzigartige Atmosphäre. Die jahrhundertealten Fachwerkhäuser entlang der engen Gassen laden zu romantischen Spaziergängen ein, bei denen Paare die Geschichte der Stadt entdecken können.

Die umliegende Natur vervollständigt das romantische Bild von Gengenbach. Der nahegelegene Schwarzwald bietet zahlreiche Möglichkeiten für gemeinsame Wanderungen und Erkundungen der malerischen Umgebung. Insbesondere der Fluss Kinzig, der durch die Stadt fließt, schafft eine ruhige und entspannte Atmosphäre, ideal für romantische Momente am Ufer oder gemütliche Picknicks.

Städtetrip: Freiburg

Freiburg gehört auf jeden Fall auf die Liste der romantischen Plätze, wenn du einen romantischen Städetrip planst. Die quirlige Studentenstadt besticht mit einer mittelalterlichen Altstadt. Im Sommer spielen Kinder im Bächle, das mitten durch die engen Gassen fließt, und lassen Papierboote darin fahren. Kleine Geschäfte laden zum Bummeln ein und nach der Besteigung des Freiburger Münsters, von wo man über die Dächer der Stadt und die nahen Berge sehen kann, kann man sich bei einem romantischen Mittagessen stärken. Auch die beiden alten Stadttore, das Schwabentor und das Martinstor, sind sehenswert.

Der Schauinsland ist der Hausberg Freiburgs, auf den man bequem mit der Seilbahn fahren und dort die Aussicht bis zum Feldberg und der Alpenkette genießen kann.

Das historische Freiburg kannst du in ‘Die Hexe von Freiburg‘ entdecken. In Band 3 meiner Black Forest Love Reihe wirst du einen Ausflug ins heutige Freiburg erleben. Erhältlich voraussichtlich ab Sommer 2024.

Romantik am Mummelsee

romantische Plätze im Schwarzwald: Mummelsee

Am Fuße der Hornisgrinde, liegt der romantische Mummelsee. Dieser malerische Gebirgssee gilt nicht nur als einer der höchstgelegenen Karseen in Deutschland, sondern auch als ein bezaubernder Ort für verliebte Paare, die nach idyllischer Zweisamkeit suchen. Leider am Wochenende sehr überlaufen, daher empfehle ich einen Besuch unter der Woche.

Der Mummelsee, umgeben von dichten Wäldern und sanften Hügeln, spiegelt die Schönheit der umliegenden Natur wider. Der klare Bergsee, dessen Wasser sich in verschiedenen Grüntönen schimmert, lädt dazu ein, Hand in Hand am Ufer zu flanieren und die romantische Atmosphäre zu genießen. Die umliegenden Wanderwege bieten die Möglichkeit, die atemberaubende Landschaft zu erkunden und gemeinsam unvergessliche Ausblicke auf den See und die umliegenden Berggipfel zu erleben.

Eine romantische Bootsfahrt auf dem Mummelsee ist eine weitere Möglichkeit, die Stille und Schönheit dieses idyllischen Rückzugsorts zu genießen. Doch Vorsicht vor den Nixen, die der Sage nach in den Tiefen des Sees wohnen.

Der Mummelsee wird im dritten Teil der Black Forest Love Reihe eine Rolle spielen, der 2024 erscheint.

Allerheiligen Wasserfälle

romantischer Ort im Schwarzwald: Allerheiligen Wasserfall

Der Allerheiligen Wasserfall mit seiner majestätischen Schönheit bildet gemeinsam mit der eindrucksvollen Klosterruine eine romantische Kulisse, die Geschichte und Natur harmonisch vereint.

Der Allerheiligen Wasserfall stürzt sich spektakulär in die Tiefe und gilt als einer der höchsten Wasserfälle im Schwarzwald. Das Rauschen des herabstürzenden Wassers und der Anblick des sprühenden Nebels verleihen diesem Ort eine mystische Atmosphäre. Verliebte Paare können entlang der gut angelegten Pfade spazieren und dabei die erfrischende Gischt des Wasserfalls auf ihrer Haut spüren. Die natürliche Schönheit dieses Ortes schafft eine romantische Umgebung, die sich perfekt für entspannte Stunden zu zweit eignet.

Die Klosterruine Allerheiligen, die sich in unmittelbarer Nähe des Wasserfalls befindet, fügt eine historische Komponente hinzu. Überreste dieses ehemaligen Zisterzienserklosters aus dem 12. Jahrhundert erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten. Die malerischen Ruinen, umgeben von üppigem Grün, bieten einen romantischen Rückzugsort für Paare, die in die historische Vergangenheit eintauchen möchten. Der Anblick der gotischen Bögen und alten Mauern verleiht dem Ort eine melancholische Schönheit.

Einen Ausflug zum Kloster Allerheiligen erleben auch Chris und Julia.

mystische Ravennaschlucht

mystische Ravennaschlucht südlich von Freiburg

Diese eindrucksvolle Schlucht befindet sich südöstlich von Freiburg im Breisgau und erstreckt sich entlang des wildromantischen Ravennabachs.

Der Charme der Ravennaschlucht offenbart sich in den imposanten Felswänden, die sich hoch aufragen und die Schlucht in ein magisches Licht tauchen. Ein gut ausgebauter Wanderweg führt entlang des Ravennabachs und ermöglicht es, inmitten der unberührten Natur entspannte Spaziergänge zu unternehmen. Das sanfte Rauschen des Wassers und das Spiel von Licht und Schatten zwischen den Bäumen schaffen eine romantische Kulisse, die zum Träumen einlädt.

Ein absolutes Highlight der Ravennaschlucht ist die bekannte Ravennabrücke, eine beeindruckende Holzbrücke, die über die Schlucht führt. Diese historische Brücke verleiht dem Ort nicht nur einen besonderen Charme, sondern bietet auch atemberaubende Ausblicke auf die Schlucht und die umliegende Natur.

Besonders im Herbst, wenn sich das Laub in warmen Farbtönen färbt, präsentiert sich die Ravennaschlucht in einem zauberhaften Gewand. Die bunten Blätter, das klare Wasser und die frische Bergluft schaffen eine romantische Atmosphäre, die jeden Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Für Abenteuerlustige bietet die Ravennaschlucht auch die Möglichkeit, die nahegelegenen Ravenna-Klammhöhlen zu erkunden.

Belchen

Blick über den romantischen Schwarzwald

Der Belchen, majestätisch aufragend im südlichen Schwarzwald, ist nicht nur der dritthöchste Berg der Region, sondern auch ein Ort von unvergleichlicher Schönheit und unendlichem Charme. Mit seiner markanten Silhouette und den weiten Panoramablicken über die sanften Hügel des Schwarzwalds bis hin zu den Alpen präsentiert sich der Belchen als ein einzigartiges Naturwunder.

Die Belchenregion ist nicht nur für Wanderfreunde und Naturliebhaber ein Paradies, sondern auch für Paare, die auf der Suche nach romantischen Momenten in der freien Natur sind. Der Gipfel des Belchens bietet nicht nur eine beeindruckende Aussichtsplattform, sondern auch die Möglichkeit, Hand in Hand die frische Bergluft zu genießen und bei einem Picknick den Blick über die weitläufigen Täler schweifen zu lassen.

Die Wanderwege, die sich durch die üppigen Wälder und grünen Wiesen schlängeln, laden zu romantischen Spaziergängen ein. Besonders im Frühling, wenn die Blumen blühen, und im Herbst, wenn sich die Blätter in warmen Farben färben, entfaltet der Belchen seine ganze Pracht. Die Ruhe und Stille der Natur auf dem Gipfel verleihen dem Ort eine meditative Atmosphäre, die Paare dazu einlädt, gemeinsam dem Alltag zu entfliehen.

Die Fahrt zur Belchenbahn, die den Gipfel des Berges erschließt, selbst ist bereits ein Erlebnis. Die kurvige Strecke führt durch dichte Wälder und eröffnet immer wieder neue Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Oben angekommen, belohnt der Panoramablick mit einer 360-Grad-Aussicht, die die Schönheit des Schwarzwalds in ihrer ganzen Pracht zeigt.

ein Ort für die Liebe – Burg Windeck

Die Burg Windek in Bühl

Die Burg Windeck, die majestätisch über der Stadt Bühl thront, bietet eine atemberaubende Aussicht über das Rheintal macht diesen Ort zu einer Oase der Entspannung, an dem der Alltag für einige Stunden vergessen werden kann. Der Burgturm ist von April bis Oktober täglich von 9.00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit zugänglich.

Die Geschichte der Burg reicht zurück in das Jahr 1200, als die Herren von Windeck dieses beeindruckende Domizil auf einem Bergsporn südöstlich von Bühl errichteten. Ursprünglich als Verteidigungsanlage konzipiert, diente die Burg Windeck auch als Wohnsitz und Symbol für den Machtanspruch ihrer Erbauer. Der Name “Wind-Eck” entstand wohl durch den frischen Wind, der den Burgbewohnern um die Nase wehte.

Die Nachkommen der Windecker verließen die Burg Ende des 16. Jahrhunderts und residierten fortan im Schlosshof, dem heutigen Hotel Badischer Hof in Bühl. Die Spuren der Zerstörung sind größtenteils menschengemacht, da die Burg über die Jahrhunderte als Baumaterial für andere Bauwerke, darunter die Kappelwindecker Kirche, abgetragen wurde.

Heute lädt die Burg Windeck zu kulinarischen Erlebnissen ein. Das Hotel-Restaurant Burg Windeck und die Vesperwirtschaft Pferdestall direkt unterhalb der Ruine verwöhnen Besucher mit regionalen Köstlichkeiten. Dieser Ort eignet sich für romantische Spaziergänge und auch für Hochzeiten ist dieser Platz sehr beliebt.

Herzlichst Deine

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner